Ski-Alpin-Homepage : Saison 2013/2014 :

Kranjska Gora 2014

DatumDisziplin1. Lauf2. LaufSieger
Sa01.02.Riesenslalom (Damen)10:0013:15Startlisteabgesagt
So02.02.Slalom (Damen)09:1512:15Frida Hansdotter (SWE)
Sa08.03.Riesenslalom (Herren)09:3012:30StartlisteTed Ligety (USA)
So09.03.Slalom (Herren)09:3012:30StartlisteFelix Neureuhter (GER)

Das Weltcup-Wochenende bei den Damen ist das letzte vor den Olympischen Spielen in Russland. Es stehen jeweils der 6. von 8 Weltcup-Riesenslaloms und -Slaloms auf dem Programm, wobei die Disziplin Riesenslalom über einen Monat im Kalender fehlte.

Die Herren hingegen absolvieren in Kranjska Gora ihr erstes Technik-Wochenende nach Olympia, ebenfalls mit einem Riesenslalom am Samstag und einem Slalom am Sonntag.

Die Damen-Rennen sollte ursprünglich in Maribor stattfinden, wurden jedoch wegen Schneemangels wie schon so oft nach Kranjska Gora verlegt.

Geschichte: In dem traditionsreichen Skiort in Slowenien gewannen Alberto Tomba und Ted Ligety je 5 Weltcup-Rennen, wobei Ligety nur in Riesenslaloms erfolgreich war, während Tomba in seiner Bilanz Riesenslaloms und Slaloms mischte. [Siegerliste Kranjska Gora]