Ski-Alpin-Homepage : Austragungsorte :

Semmering - Siegerliste der Damen-Weltcups

Seit 1995 finden am Semmering Weltcup-Rennen bei den Damen statt: in den ersten beiden Jahren noch je 2 Slaloms, und danach im jährlichen Wechsel mit Lienz je ein Riesenslalom und ein Slalom.

Der Termin für die Semmering-Weltcups liegt fix zwischen Weihnachten und Neujahr, und zwar fast immer am 28. und 29. Dezember.

Jahr Riesenslalom Slalom
2012 Anna Fenninger (AUT) Veronika Velez-Zuzulova (SVK)
2010 Tessa Worley (FRA) Marlies Schild (AUT)
2008 Kathrin Zettel (AUT) Maria Riesch (GER)
2006 Kathrin Zettel (AUT) Therese Borssen (SWE)
2004 Marlies Schild (AUT) Marlies Schild (AUT)
2002 Karen Putzer (ITA) Janica Kostelic (CRO)
2000 Sonja Nef (SUI) Janica Kostelic (CRO)
1998 Anita Wachter (AUT) Kristina Koznick (USA)
1996

Deborah Compagnoni (ITA)
Pernilla Wiberg (SWE)
1995

Elfi Eder (SWE)
Pernilla Wiberg (SWE)

Schauplatz der Rennen am Semmering ist der Hirschenkogel mit dem Skigebiet Zauberberg an der Grenze zwischen Niederösterreich und der Steiermark.